Header image  
   
line decor
  Startseite  ::  Sprechzeiten  ::  Über uns  ::  Leistungen  ::  Zahlung  ::  Galerie  ::  Abschlußseite  ::  Impressum
line decor
   
 
Leistungen

Diagnostik:

  • Labor:
    • Interne Untersuchungen von Kot und Urin
    • Blutuntersuchungen:
    • serologische Untersuchungen z. B. Testung auf Leukose und Aids bei Katzen, photometrische Untersuchungen der Leberwerte, Nierenwerte und Blutzucker, rotes und weißes Blutbild, Blutsenkung
    • Hautuntersuchungen auf Parasiten, Pilze, Hautbiopsien
    • Allergiediagnostik aus Blut
    • Weitere Untersuchungen extern mit einem bekannten veterinärmedizinischen Labor.
  • Herzdiagnostik:
    • EKG (Elektrokardiogramm) zur Überprüfung der Herzfunktion
  • Röntgen
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchungen) zur Trächtigkeitsdiagnostik oder zur Untersuchung innerer Organe

Kennzeichnungen:
  • Tätowierungen
  • elektronische Markierung mit Mikrochip

  • Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Registrierung bei Tasso, dem größten deutschen Haustierregister. Für Auslandsreisen müssen Hunde, Katzen und Frettchen gezeichnet sein.
Tierärztliche Hausapotheke:
Wir bevorraten für unsere Patienten die wichtigsten Medikamente aus Homöopathie und Allopathie. Falls erforderlich können wir alle in Deutschland zugelassenen Tierarzneimittel in kurzer Zeit besorgen.


Prophylaxe:
  • Impfungen für Hunde, Katzen, Kaninchen, Tauben u. a.
    [Welche Schutzimpfungen für Ihr Tier jeweils erforderlich sind, erkläre ich Ihnen in einem persönlichen Impfberatungsgespräch.]
  • Beratung für Auslandsreisen, z. B. über Einreisebestimmungen und Prophylaxe gegen Reisekrankheiten
    [Wenn Sie Ihr Tier ins Ausland mitnehmen möchten, müssen die jeweiligen Einreisebestimmungen beachtet werden.]
  • Prophylaxe gegen Reisekrankheiten
    [Bei Reisen in südliche Länder können sich Ihre Lieblinge an einer Vielzahl gefährlicher Krankheiten anstecken. Wir beraten Sie gerne, was Sie vorbeugend dagegen unternehmen können.]
  • EU-Heimtierausweis
    [Hunde, Katzen und Frettchen dürfen nur noch mit gültiger Tollwutimpfung, die im EU- Heimtierausweis dokumentiert sein muss, ins Ausland mitgeführt werden.]

Therapie:
  • Behandlung gegen Ekto- und Endoparasiten:
  • Wir führen gängige Präparate gegen Ungeziefer und Würmer und beraten Sie auch hinsichtlich des richtigen Einsatzes dieser Präparate.
  • Infusionen
  • Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Bachblütentherapie
  • Magnetfeldtherapie
    Bei schmerzhaften Zuständen des Bewegungsapparates hat sich die Magnetfeldtherapie bewährt.
  • Laserbehandlungen
  • Desensibilisierung
    Bei allergischen Erkrankungen kann wie in der Humanmedizin eine Hyposensibilisierung eine deutliche Verbesserung bewirken
  • Zahnbehandlungen
    • Zahnsteinentfernung mit Ultraschall und Politur
    • Zahnextraktionen,
    • Zahnfleischbehandlungen mit Elektrochirurgie
    • Korrektur der Zähne bei Nagetieren

Operationen:
    Für die Sicherheit in der Narkose arbeiten wir mit einem modernen Narkosemonitor zur Überwachung der Atemtätigkeit, der EKG- Parameter, der Sauerstoffsättigung im Blut, des Blutdrucks sowie der Körpertemperatur.

  • Wir arbeiten mit modernen Sauerstoff- Isofluran-Inhalatations-Narkosen
  • Narkoseüberwachung mit Atemkontrollmonitor sowie Pulsoxymetrie
  • Überwachung der Aufwachphase
  • Möglichkeit zur stationären Aufnahme
  • Wir bieten die üblichen Operationen der Weichteilchirurgie an, z. B:
    • Kastrationen bei Hund, Katze und kleinen Heimtieren,
    • Kaiserschnitt
    • Gebärmuttervereiterung
    • Tumoroperationen
    • Otitisoperationen
    • Othämatom
    • Wundnähte und Wundbehandlungen
    • Operationen am äußeren Auge
    • Fremdkörper im Magen-Darmtrakt
    • Harnsteinoperationen
    • Bruchoperationen (z. B. Nabelbruch)

Tierernährung:
Bei bestimmten Erkrankungen, z.B. Nierenerkrankungen, Futtermittelallergien, Harnsteinproblemen, etc. kann man durch diätische Maßnahmen das Fortschreiten der Erkrankung verzögern oder die Erkrankung unter Umständen sogar heilen. So gibt es eine Vielzahl verschiedener Diätfuttermittel, über deren Verwendung immer Ihr Tierarzt entscheiden sollte. Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung über den richtigen Einsatz der verschiedenen Diäten.

Abschied von Ihrem geliebten Gefährten:
Hierbei stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 
    © Copyright 2011 Tierarztpraxis Straub-Holz, Viernheim